Ein Sonntag im Park

Der Gedanke, einen Sonntag Nachmittag im Park zu verbringen, hatte ja viel Schönes, also entschied ich mich heute für Tasty Walk Nr. 7: The Saumarez Park Walk im Parish Castel. Ich bin allerdings mal wieder falschrum gegangen und hab in der Mitte angefangen, weil der Spaziergang am Cobo Bay anfängt und ich da wenigstens weiß, wo ich aus dem Bus aussteigen muss. Und Nachmittag war übrigens auch nicht, das nur am Rande.

Natürlich stieg ich trotzdem wieder falsch aus, nämlich an der Haltestelle Vazon Bay, aber was soll’s. Hier ist es wie gesagt überall schön, auch – oder gerade – wenn man es schon kennt.

Park Walk1

Park Walk2

SONY DSC

Und selbst wenn man es kennt – man entdeckt doch immer wieder was Neues. Da ich ja immer nur aufs Meer gucke hier, ist mir bei meinen diversen Besuchen in dieser Ecke entgangen, dass es da oben auf dem Hügel gegenüber, versteckt zwischen Büschen und Bäumen, ein altes Fort gibt, nämlich The Guet oder La Roque du Guet.

SONY DSC

SONY DSC

Und wie immer hier hat man eine fantastische Aussicht von hier oben.

Park Walk6

Wenn sich nur nicht immer andere Touristen ins Bild schieben würden.

Park Walk Moose

Der weitere Spaziergang führte durch eine nette kleine Nachbarschaft, wo selbst die Herren beim Heckeschneiden freundlich grüßen, und viel früher als gedacht war ich schon im Saumarez Park, wo es sich wirklich schön rumgammeln lässt an einem faulen Sonntag.

Es gibt sorgsam angelegte Gärten …

SONY DSC

SONY DSC

… Blütenpracht, die einem fast in den Augen wehtut …

SONY DSC

… gut genährte Rotkehlchen …

Park Walk10

… einen fantastischen Küchengarten …

Park Walk11

… und eine echte Kuhglocke.

Park Walk12

Nach einer in der Sonne verschlafenen Stunde aber raffte ich mich auf und beendete den Spaziergang auf dem Saumarez Nature Trail, einem schönen Pfad quer durch Wald und Wiesen.

Park Walk13

Auf dem man übrigens auch lernen kann, was man auf Guernsey macht, wenn man zwar eine große Wiese, aber keine Rundbahn hat: Man malt sich halt eine.

SONY DSC

Schneller als gedacht war ich dann wieder zurück am Strand, wo ich auf den Bus wartete, der mich zum Startpunkt  meines nächsten Spaziergangs bringen sollte. Am Strand, wo sehr deutlich Ebbe war …

SONY DSC

… und keine Rotkehlchen, sondern nur gut genährte Möwen.

Park Walk16


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: