Boston-Marathon

Na gut, es waren nicht ganz 42,195 Kilometer, aber fast. Also es waren knappe 14 Kilometer. Und ich hab anschließend Sportschuhe gekauft. Gildet also.

Mein Flug geht erst abends, so dass ich fast den ganzen Tag noch einmal durch Boston laufen konnte – allein! ALLEIN!

Erster Abstecher, wie es sich für einen bibliophilen Menschen gehört: die Boston Public Library, ein Ort zum Staunen. Und ich erbitte der geneigten Leserschaft Bewunderung dafür, dass ich es schaffte, den Raum weiträumig zu umgehen, in dem gebrauchte Bücher verkauft wurden. Es war hart, aber ich habe es geschafft. (Na ja, okay, ich war kurz drin. Aber ich hab nichts gekauft!)

Boston9

Boston1

Boston2

Boston3

Boston4

Boston5

Boston6

Boston7

Boston8

Weiter ging’s durch die Stadt, der Regen hatte inzwischen nachgelassen, kalt war es immer noch. Ich hatte mir gestern bei der Stadtführung mit allen Leuten ein paar Straßen und Orte gemerkt (haha, guter Witz, ich weiß – ich hatte mir ein paar Straßen und Orte aufgeschrieben), die ich noch mal allein und in Ruhe besuchen wollte.

 

Boston10

Ich kenne Boston ja nur aus Serien wie „Ally McBeal“, aber das ist so lange her, dass ich nichts wieder erkannte. Besonders gefallen hat mir dabei der wie ich finde gelungene Mix aus Alt und Neu, der sich schön in dem folgenden Bild – Achtung, Wortspiel – widerspiegelt:

Boston11

Boston12

Boston13

Die Eichhörnchen hier sind teilweise schüchtern. Die sind vermutlich keine Elche gewohnt.

Boston14

Boston15

SONY DSC

SONY DSC

Boston18

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

boston25

Und das war’s. Fast 14 Kilometer Spaziergang, anschließend noch fix Schuhe shoppen, und dann ist dieser Urlaub auch schon fast wieder vorbei. Ich freu mich fast am meisten drauf, dass ich zu Hause noch eine Woche für mich haben und mit keinem reden muss, wenn ich nicht will.

Auf Wiedersehen, Neuengland, du warst toll, nur das mit dem Indian Summer üben wir noch. Da muss mehr kommen, wenn ich das nächste Mal da bin.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: