Der frühe Vogel fängt den Sonnenaufgang

So schnell kann’s gehen: Man will nur mal eben auf dem Balkon gucken, wie kalt es sein mag, da präsentiert sich einem der schönste und dramatischste Sonnenaufgang, den man je gesehen hat. Und so kommt es, dass man in aller Herrgottsfrühe mit Flipflops, untenrum immerhin mit Jeans, obenrum mit dem Schlaf-T-Shirt, mit der Kamera im Anschlag auf dem Hotelparkplatz steht und sich einen Wolf fotografiert.

Und neben blaugefrorenen Zehen hat man immerhin einen Moment des Tages, und einen sehr schönen noch dazu, der nur einem selbst gehört.

Brettons Woods1

Brettons Woods2

SONY DSC

SONY DSC

Song of the Day:


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: