Erst ein Lei und dann allein

Und ich bin wieder allein, allein. Ein letztes Treffen mit den anderen, eine Lei-Zeremonie, ein paar letzte Umarmungen, ein vergammelter Tag mit dem jüngeren Pärchen aus der Nähe von Magdeburg, das war’s.

SONY DSC

Lei-Zeremonie2

(Klick aufs Bild vergrößert.)

SONY DSC

Die letzten fünf Tage werde ich weitestgehend allein verbringen. Einerseits bin ich traurig, andererseits freue ich mich aufs Nichtstun und darauf, Sachen auf eigene Faust zu unternehmen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: