Und sie segelten in den Sonnenuntergang

Und schwups! ist die gemeinsame Zeit mit der besten und zauberhaftesten Reisegruppe auch schon fast wieder vorbei. Schöner als mit dieser im Reisepreis inbegriffenen Sunset Cruise hätte sie auch nicht enden können. Lustigerweise hatten wir gestern am Strand noch überlegt, ob wir das überhaupt mitmachen sollten, weil wir nicht mehr so richtig Lust auf organisierte Touren hatten, entschieden uns aber doch dafür, weil eine letzte gemeinsame Unternehmung doch vielleicht nicht das Schlechteste wäre. Und da wussten wir noch nicht mal, dass es auf dem Boot Fressen und Saufen umsonst gab. Ha!

Vor lauter Lachen und Trinken und Reden und Flirten mit der Bootsbesatzung hätten wir fast den Sonnenuntergang verpasst. Ich habe das ja schon öfter gesagt, aber von der Entspanntheit dieser Gruppe hätten sich bis auf die beste Zeltmitbewohnerin von allen und der beste Holländer von allen mal eine Scheibe abschneiden können. Man kann sich auch oder vielleicht auch gerade dann gut verstehen, wenn man sehr verschieden ist. Das haben wir in den vergangenen zehn Tagen bewiesen.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

Ja, das bin ich. Für die, die mich nicht gleich erkennen: So sehe ich aus, wenn ich entspannt bin.

SONY DSC

SONY DSC

maui11

SONY DSC

maui13

SONY DSC

Und jetzt geht’s an die Tiki-Bar! Prost und Aloha!

maui15

SONY DSC


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: