Prioritäten

„Na, wie war es?“, fragte meine Zahnärztin, zwei Wochen nachdem sie mir die provisorische Füllung vorne links verpasst hatte.
Ich: „Och, ging so, eigentlich keine Schmerzen, aber ein bisschen gepockert hat der Zahn sch…“
Sie: „Ach, doch nicht der Zahn! Die Westfalenmeisterschaften!“

Hätte ich mir bei einer ehemaligen Speerwerferin auch denken können.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: