Curd Rock Jr. wünscht eim frohem Fest

Tja.

Ich wollte ja eigentlich nichts mehr schreiben, aber ich habe seit einigen Wochen einen neuen Mitbewohner, der mir keine Ruhe lässt. Der mich Tag und Nacht pestet, ich solle wieder was schreiben. Was er hier solle, wenn er nicht in meinem Blog auftauchen könne. Was „seim Papa“ von ihm denken solle, wenn es hier keine Bilder von ihm gebe. Ich bin ja prinzipiell eine Frau mit Prinzipien, aber wenn mir so ein Curd Rock Jr. den lieben langen Tag mit seim Genöle auf dem Pinn geht – was soll ich da dagegemhaltem?

Wohlan denn: Frohe Weihnachten allerseits.


(Zufrieden jetzt, Du kleine leberwurstfarbene Nervensäge?)

9 Gedanken zu “Curd Rock Jr. wünscht eim frohem Fest

  1. rebhuhn

    das freut mich sehr :)! sogar so sehr, daß ich mir gerade einen WP-account zugelegt habe, damit ich hier [besser] kommentieren kann.

    schönes geschenk, das mit dem bloggen, jetzt.
    gruß und schöne weihnachten von rebhuhn, überrascht.

  2. Muschelsucherin

    So, ich direkt nochmal….
    aber bitte nicht verwechseln, ich -suche nur und -schubse die Muscheln nicht.

    Ich bin während der Blog-Pause fremdgegangen und stehe kurz vor der Adoption von Curd-Rock-Junior-Bruder, sind wir dann verwandt?
    Grüße am dem Zwerg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s