Spaß in Uniform

Manchmal, in schwachen Momenten, wäre ich doch ganz gern mal wieder bei einer Lokalzeitung. Wegen Polizeimeldungen, in denen es heißt: „Am Samstag, 25.07.2009, gegen 18.54 Uhr, kam es in Soest auf der BAB 44 […] zu Verkehrsgefährdungen durch einen freilaufenden Jungbullen. Dabei handelte es sich nicht um einen Azubi der Autobahnpolizei, sondern um einen Vierbeiner, der von einem Bauerhof in Soest-Röllingsen beim Umtreiben unerwartet ausgebrochen war.“

Originalmeldung hier.


4 responses to “Spaß in Uniform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: