Gesammeltes Gedöns

Noch 67 Tage, dann fahre ich das erste Mal seit 2002 wieder in Urlaub. Lustigerweise fast genau an den gleichen Ort wie damals. Auf dem Programm steht Rentnerurlaub mit Schlafen, Essen, Spazierengehen und Lesen. Und nächstes Jahr könnte es dann mit einem langgehegten Urlaubstraum klappen. Dazu dann nächstes Jahr mehr. ;-)

*

Stellt sich die Frage, was ich an meinem Geburtstag mache, wenn ich im September eh zwei Wochen an der See bin?

*

Ich muss unbedingt lernen, Rad zu fahren, ohne zu schwitzen.

*

Aus lauter Zeitmangel hab ich zu einem Geburtstag gerade nur einen popeligen Gutschein geschenkt und fühle mich sehr schäbig dabei.

*

Gestern an der Ampel neben jemanden aus unserem Haus gestanden, der in sein Handy bölkte, er habe eben erst erfahren, dass Michael Jackson gestorben sei. Ich bin immer wieder fasziniert, wie Menschen es schaffen, sich fast vier Tage lang dermaßen weit von jeglichen Medien und Neuigkeiten entfernt zu halten. Ich muss unbedingt lernen, wie das geht. Man lebt so sicher viel entspannter.

*

Ich habe wieder angefangen zu stricken, weil ich noch diverse Aufträge erledigen muss. Schurwolle im Juni zu verarbeiten, ist aber ein eher zweifelhaftes Vergnügen.

*

Was bedeutet es, dass ich eine recht verstörende Leidenschaft für Blumenstoffe entwickelt habe?

*

Ich besitze ein neues Kochbuch und frage mich inzwischen, wie ich so lange ohne solche Köstlichkeiten wie Mandelmus, Himbeeressig, Kichererbsenmehl und Panade aus Haselnüssen und Parmesan leben konnte.

*

Nach einer fast vierwöchigen Trainingspause wegen akutem „Luft-raus-Syndroms“ juckt es doch inzwischen wieder, die Hanteln anzufassen. Werde meine sportliche Karriere wohl doch noch nicht beenden.

*

Bundesliga könnte jetzt so langsam mal wieder anfangen. Ich fange schon an, Agenturmeldungen über Luca Toni und seine Haltung zu rasierten Brusthaaren zu lesen.


8 responses to “Gesammeltes Gedöns

  • Scholli

    Boah, Urlaub, ischfreumischfürdisch! Ist doch egal, ob Du Rentnerurlaub machst, Hauptsache, Du hast Spaß dabei und erholst Dich!

    • Kirsten

      Danke! Oh ja, ich werde Spaß haben. Mit vielen Büchern am Meer, besser geht es nicht. :-) Deswegen fahr ich auch nicht allzu weit weg, das wäre ja nur wieder Stress. Jetzt ist nur noch die Frage, wie ich zwei weitere Monate vollgepackten Dienstplans noch überstehe.

  • Volker Schepker

    Ich freu mich auch schon auf meinen ersten Urlaub, auch, wenn ich noch nicht weiß, wann der ist ;)
    Hab ja im März erst angefangen zu arbeiten.

    • Kirsten

      Ich arbeite ja auch erst seit März voll. Vorher mit der halben Stelle war das einfach nicht drin. Ich drück Dir aber die Daumen, dass es bei Dir auch fix geht. :-)

  • Nick

    Bei deinem Kochbuch fällt mir ein, dass ich Hunger habe.

    Und zur Bundesliga: Ich finde ja den Spannungsbogen gerade ganz gut. Erst die neuen Trikots (gut geworden, oder?), dann ein paar Testspiele und dann gehts endlich los!

    • Kirsten

      Hihi. Ich hätte da noch Mangosalat mit Chicken Nuggets da. ;-)

      Und zum Bundesliga-Spielplan sag ich lieber nichts. Ich kann voraussichtlich zu den ganzen Knallerspielen nicht. Nicht Bayern, nicht Schalke, nicht zum Auswärtsspiel hier in HH. Entweder hab ich Dienst oder bin im Urlaub. Es ist zum Kotzen. Ausgerechnet in der Meisterschaftssaison 09/10 bin ich bei keinem geilen Spiel dabei…

  • Nick

    Mist, für den Mangosalat bin ich jetzt wohl ein paar Tage zu spät dran.

    Und zum Spielplan: Mit dem Pokalfinale müsste es doch noch klappen? ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: