Familientach

Haha. Da schreibt man frohgemut, nun werde man die Familie aber sicher wieder öfter sehen, da sind schon wieder zwei Jahre rum. Wie konnte das passieren?

Aber fein war’s wieder! Danke für den schönen Tag! Tante Kirsten hat geweint, gelacht, gegessen, getrunken und gelabert – was kann ich mehr von einer Familienfeier erwarten? (Dass ich mal keinen Kater und dicke Beine hab, aber irgendwas ist ja immer. *hick*)

Weinen oder zumindest schlucken musste die Tante, als das Patenkind mit all den anderen Konfirmanden in die Kirche kam. Und da ich mich die ganze Feier über heldenhaft mit „Ker, wat biste groß geworden!“, Umarmungen und Küsschen zurückgehalten hab (nichts ist schlimmer als eine alte Tante, die dauernd an irgendwelchen Kindern rumschlabbern muss, den Ruf will ich mir nicht erwerben), werde ich mich nun also hier im Blog austoben, wo das Patenkind, kurz P., sich nicht wehren kann. HA!

Also, liebe P.: WAS BIST DU GROSS GEWORDEN! UND WAS HAST DU HÜBSCH AUSGESEHEN! UMARMUNG! Tante Kirsten war sehr stolz! Ätschbätsch. :-)

Bei der anschließenden Feier fanden meine Cousine und ihr Mann sehr schöne Worte, bei denen die komische Tante dann gleich noch mal ein Tränchen verdrücken musste. Konnte mich aber wohl halbwegs glaubhaft mit Heuschnupfen rausreden.

Essen war großartig, ich bin immer noch voll. Wein und Bier waren auch super, ich bin immer noch … naja.

Am schönsten war aber wieder das ganze dumme Zeuch, dass 40 Niedersachsen, Westfalen und Berliner mit amerikanischen Einsprengseln (hab ich wen vergessen?) an einem Tag so labern können. Und wie nett, dass ich auf die Verneinung der Frage „Bist du liiert?“ auch mal zu hören kriege „Ja, und? Hauptsache, dir geht es gut“. So isse eben, die Familie. Setz dich hin, mach’s dir gemütlich, hier haste nen Schnaps, der Rest ist egal.

Wir müssten uns wirklich alle mal öfter … Ihr wisst schon. :-)


10 responses to “Familientach

  • Pauline

    Ach,was für ein lieber Eintrag über meine KOnfirmation!:)Mir hat es sooooo einen Spaß gemacht!Und ich gebe dir recht:Hoffentlich sieht man sich bald wieder!!!
    Super liebe Grüße das Patenkind Pauline :-) :-*

    • Kirsten

      Gern geschehen, es war ja auch wirklich ein schöner Tag! :-)
      Und vielleicht schafft Ihr es ja mal nach Hamburg, dann zeig ich Euch die Reeperbahn. Äh, das Modellbahnwunderland, meine ich natürlich. :-D

  • Scholli

    Das mit der alten Tante will ich überlesen haben! Schließlich bin ich selber so eine. ;-)

    • Kirsten

      Hihi.
      Naja, ich sehe mein Patenkind ja leider eher selten, und da finde ich es dann unmöglich, wenn man sich dann so ranschmeißt. ;-) Ich will Pauline nicht das antun, was meine Omas mit mir gemacht haben…

      • Scholli

        In die Wangen kneifen, Haare streicheln und: Kind, wat biste gewachsen?
        Kenn ich ja auch und find ich richtig schlimm. So’ne Tante bin ich auch nicht, mit mir wird eher Sushi gemacht, Eis essen und shoppen gegangen und rumgetobt. ;-)
        Bald seh ich die Kids wieder jeden Tag, wenn ich mich auch nicht besonders auf das wieder auf’m Dorf wohnen freue, darauf freu ich mich wie Bolle!

        • Kirsten

          Für solches Zeuch wohnen wir ja leider zu weit auseinander. Aber so schnell wie die Zeit vergeht, ist das „Kind“ bald 18 und fährt allein zu mir. DAS wird dann lustig. :-)

  • Anikó

    Hach ja, die Familie! Geht doch nichts über sie, oder? :-) Sehe meine liebe Mischpoke auch viel zu selten …

    • Kirsten

      Yep, so isses!
      Teile meiner Familie wohnen noch in Lippstadt, aber die sehe ich auch viel zu selten. Dann gibt es noch Zweige in Niedersachsen und im Münsterland – leider auch alles recht weit weg.

  • Lonari

    Ach, so lange du nicht auf ein Taschentuch spuckst und ihr was aus dem Gesicht reiben willst, ist doch tantenmäßig alles im grünen Bereich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: