Nicht-Meldung

Warum ich denn nicht mehr so viel blogge, wurde ich heute gefragt. Warum ich denn meine Autorenvita nicht etwas spannender geschrieben hätte, fragte neulich „mein“ Verlag (Details dazu ein andermal. Ich bin abergläubisch.).

Ganz einfach: Ich erlebe nichts mehr, und mein Leben ist langweilig. Mein Vertrag wurde aufgestockt, ich arbeite viel und schlafe noch mehr. Das ist alles schön, aber auch nicht wirklich tauglich für dramatische Blogeinträge oder mitreißende autobiografische Waschzettel.

Immerhin konnte ich heute im Kollegenkreis ein wenig damit auftrumpfen, dass Valerie Niehaus und ich den gleichen Ex-Freund haben. Und dass ich mal auf derselben Party wie Frau Zorc war.

Und wenn ich es mir recht überlege, kann ich noch mehr bieten: Ich war auf der gleichen Schule wie Matze Knop, und Sasha und ich kommen beide aus dem Kreis Soest. Wie übrigens auch Johann König und Ralf König. Wolfgang, Karl-Heinz und Michael Rummenigge wurden sogar in derselben Stadt geboren wie ich. Wie auch all diese Leute.

Ja, ich weiß, dass das keine Sau interessiert. Mich ja auch nicht! Aber irgendwas muss doch hier stehen!


8 responses to “Nicht-Meldung

  • Scholli

    Verdammt! Die Soest-Sasha-Schule-Karte wollte ich irgendwann mal ausspielen. :-)
    (Obwohl ich ja letztens in einem anderen blog gelesen habe, Soest sei trist und hässlich, aber was soll’s das kam von einem aus Paderborn, das muss man denn auch zu werten wissen, nech ;-))

    • Kirsten

      Ups, sorry. :-)

      Trist und hässlich finde ich dagegen Paderborn! In Soest hab ich mich nur dauernd verfahren, weil die Stadt aus einem völlig unlogischen System von Einbahnstraßen besteht…

      • Ricarda

        Auch das hat seinen Sinn ;)

      • Scholli

        Ich geb das ja ungerne und nur einmalig zu: Ich verfahr mich da auch gelegentlich, und dann tue ich immer so, als ob mich nostalgische Gefühle übermannt haben und ich nur mal gucken wollte, wie es da, wo ich dann herfahren muss, aussieht. ;-)
        Und Paderborn, naja. Was soll ich sagen. Besser nix. ;-)

        • Kirsten

          @Ricarda: Ich hab während der Fahrschule immer gebetet, dass ich da nie her fahren muss. Hat zum Glück immer geklappt. :-)

          @Scholli: Das tröstet mich! ;-)

          • Scholli

            Kirsten, ich hab da Führerschein gemacht! Und da gewohnt, bin da zur Schule gegangen ich und geh heute noch lieber in Soest aus, als in Köln. Das ist dann schon so’n bissken peinlich, ne.
            und @ Ricarda: Cool, noch ne Soesterin!!

  • Scholli

    Das stimmt. Dann weiß man wenigstens, wo man herfahren muss, wenn man grade für ein paar Sekunden verwirrt war und die falsche Einbahnstraße genommen hat. Grüne Mäuerchen kann man ja in Soest als Orientierungshilfe komplett vergessen. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: