Weil bald Weihnachten ist

Das geht einem doch glatt ein Adventslichtlein im Herzen auf: Als ich gestern ein wenig unmotiviert zur Arbeit schlurfte, sah ich vor mir im Gang einen Techniker mitsamt Klappleiter in der Hand um die Ecke in Richtung Aufzug stürzen. Ich verlangsamte meinen Schritt, denn zum Auch-in-den-Aufzug-sprinten hatte ich keine Lust, außerdem tut mir bei dem kalten Wetter immer das Knie so weh und überhaupt, was soll die ganze Hetze.

Doch als ich um die Ecke bog, sah ich, dass der Techniker die ganze Zeit gewartet hatte, in der Aufzugtür stand und diese für mich aufhielt.
„Dankeschön! Wenn ich das geahnt hätte, wäre ich schneller gelaufen“, sagte ich.
„Ach was. Is doch bald Weihnachten“, grinste er.

Klar. Mitte Januar hätte er mir wahrscheinlich die Finger in der Tür eingeklemmt. ;-)


One response to “Weil bald Weihnachten ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: