Nur mal so hypothetisch gefragt …

Das Finanzamt teilt mir mit, dass ich doch bitte endlich bis zum soundsovielten Dingsbums meine Steuererklärung zu schicken hätte. Das hätte ich offensichtlich bislang versäumt. Ähm … Dem ist mitnichten so. Denn ich habe die Steuererklärung nicht nur geschickt, sondern auch noch ordentlich was wiederbekommen.

Wenn aber das Finanzamt nun vergessen hat, dass ich die Steuererklärung geschickt habe, könnte ich sie ja einfach nochmal schicken. Und wenn das Finanzamt auch vergessen hat, dass ich schon eine fette Rückzahlung bekommen habe, bekomme ich vielleicht nochmal eine … ?

Man wird ja wohl noch träumen dürfen.


9 responses to “Nur mal so hypothetisch gefragt …

  • kieliscalling

    Hoffentlich hast Du die Berechnungszeiträume nicht verwechselt …

  • Der Brüsseler

    Bei denen weiß auch die Linke nicht was die Rechte tut …

  • Kirsten

    @Kieliscalling: Sehr charmant, gleich anzunehmen, dass der Fehler bei mir liegt! ;-) Nein, das Problem ist, dass ich bei denen aus irgendeinem Grund zwei verschiedene Steuernummern habe. Und logischerweise hab ich nur unter einer die Steuererklärung gemacht. Ich hoffe, das lässt sich schnell aufklären.

    @Der Brüsseler: Vor allem in so einer großen Behörde… In Lippstadt war das alles ein bisschen übersichtlicher. :-)

  • kieliscalling

    Ich drück Dir die Daumen, dass es keine bösen Schwierigkeiten macht…

  • Kirsten

    Wieso sollte es? Ich hab doch keinen Fehler gemacht.

  • Schonzeit

    Hatte ich erwähnt das meine Freundin Finanzbeamtin ist? :)

    Wie sagte Homer Simpson doch so schön:
    Alles Idioten. ich hab meine Steuererklärung schon vor einem Jahr abgegeben…


    Aber mal ernsthaft. Zwei Steuernummern hat man eigentlich nur, wenn man einmal Angestellt und einmal Freiberuflich ist.

    Sollte dir deine zweite Steuernummer erst kürzlich zugekommen sein, wäre das deine neue gültige Steuernummer, da die gesamte Abrechnung nach und nach auf einheitliche Steuernummern umgestellt wird, damit eben die Leute nicht mehr unter zwei Nummern geführt werden. Einfach mal anrufen. Kann nämlich sein, dass die das wirklich ernst meinen und die zweite Erklärung dringend wollen.

  • Kirsten

    @Schonzeit: Ich habe meine Steuererklärung noch unter der Steuernummer aus Lippstadt gemacht, logisch, denn eine andere hatte ich ja nicht.
    Darauf teilte mir das Finanzamt eine neue Steuernummer zu. Auch logisch.
    Dann wollten sie irgendwelche Unterlagen nachgereicht haben. Und das Aktenzeichen dieses Schreiben, in dem sie die Unterlagen anfordern, ist plötzlich auch meine Steuernummer. Und logischerweise habe ich unter der Nummer keine Steuererklärung abgegeben.

    Und keine Bange, logischerweise hab ich denen das auch schon mitgeteilt. Ich bin ja nicht blöde. Und natürlich wollen die die Steuererklärung, sonst hätten sie ja nicht geschrieben…

  • bo

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und wenn es um seine Einnahmen geht, dann ist der Staat doch viel gewitzter als bei so manchem anderem Thema. Ich selbst habe sowas auch schon erfahren müssen. Letztendlich kann ich Dir nur Raten dich lieber vorher zu Informieren und wenn nötig ggf. den Fiskus auf seinen Fehler hinzuweisen.

    P.S. als Lektüre kann ich dir [Buchtitel vom Blogbetreiber entfernt] empfehlen. Hier werden einige Tricks der Finanzämter aufgezeigt.

    Offenbar kommerzieller Link vom Blogbetreiber entfernt.

  • Kirsten

    @Bo: Ich habe das Ganze inzwischen lange klargestellt – der Post ist ein halbes Jahr alt.

    Im Übrigen hat mich das Finanzamt nicht beschissen, sondern mir lediglich zwei Steuernummern zugeteilt. Der Fehler ist inzwischen lange bereinigt. Und mir meiner Unwissenheit hat das Ganze nichts zu tun, deswegen habe ich keinerlei Strafe zu erwarten und deswegen werde ich auch das Buch nicht brauchen.

    Das Buch, zu dem ich übrigens den Link entfernt habe, weil ich keine Lust habe, hier das Forum für Leute zu bieten, die unter dem Denkmantel eines vor Rechtschreibfehler strotzenden Kommentars Werbung abladen, ohne den vorangehenden Post auch nur ansatzweise gelesen oder verstanden zu haben. Wer mir Tipps geben möchte, kann mir eine Mail mit der Lektüreempfehlung schicken.
    DANKE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: