Happy Hafengeburtstag

Totaler Overkill: Mehr Hymnen als bei der WM gehört, fast mehr Männer in Uniform gesehen, als ich verkraften kann, ein bisschen zu viel Sonne abbekommen, definitiv mehr Marschmusik gehört als auf einem westfälischen Schützenfest und von mehr Rentnern in die Hacken getreten worden als je zuvor an einem einzigen Tag. Wahrscheinlich halten sich die richtig coolen Hamburger deswegen auch vom Hafengeburtstag fern. Aber ich wollte ja nicht hören. Zum Glück.

Denn eigentlich war es wirklich nett. Zumal ich für die Seefahrt eh einiges übrig hab, und das nicht nur wegen der schicken Uniformen. (Die viereinhalb Jahre, die ich während des Studium mit einem Ex-Matrosen zusammen war, haben doch irgendwo Spuren hinterlassen.) Und Schiffe wie Boote gab es heute nun wirklich genug zu sehen.

Und eine erfrischende Obstschorle machte auch den Rentner-Overflow und die Schützenfestmusik erträglich.

Zum Schluss noch ein kleiner Abstecher nach Finnland, dem diesjährigen Partnerland der Veranstaltung. Dieser Herr war tatsächlich auch anwesend:

(Ich hatte seinen Anblick im ersten Moment auf den Genuss der erfrischenden Obstschorle zurückgeführt.)

Bei diesem Bild wurden Erinnerungen an den Besuch des Weihnachtsmarkts der finnischen Seemannskirche wach:

Mit dem ebenfalls sehr erfrischenden Lapin Kulta machten mich seinerzeit Herr A. und Frau A. bekannt. Prost!

Ein gelungener Nachmittag, alles in allem.

Aber ich schwöre, wenn ich in diesem Leben noch einmal „Stadt Hamburg in der Elbe Auen, wie bist du stattlich anzuschauen!“ hören muss, kotz ich.


6 responses to “Happy Hafengeburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: