Schöner Schmerz

Ich hatte gestern das erste Mal seit Dezember wieder eine Kugel in der Hand, sprich, ein richtiges Training absolviert. Und natürlich wieder viel mehr gemacht, als eigentlich auf meinem Trainingsplan stand.
Heute habe ich deshalb Rücken. Und Achillessehnen. Und Arme. Und Oberschenkelinnenseiten. Und sogar Bauch. Ach ja, und Knie.

Herrlich. Endlich wieder lebendig.

8 Gedanken zu “Schöner Schmerz

  1. westernworld

    ich war brav seit letzten mittwoch jeden tag schwimmen, daher auch keine beschwerden außer das ich mit dem eincremen nicht mehr hinterher komme. schön wenn der schmerz nachläßt. bis zum finale ist alles wieder gut.

  2. @Wortteufel: Ich jammer doch gar nicht! :-) Und gegen eine weitere Trainingseinheit spricht auch nichts. Es sind nur Mädchen, die sich vom Muskelkater abhalten lassen.

    @Littleb: Bei Dir immer noch?

    @Westernworld: Stimmt, schwimmen könnt ich auch mal wieder.

    @Schonzeit: Schnickschnack – Massagen. Gleich wieder aufn Platz! :-)

    @Pleitegeiger: Tja, manchmal mach ich mir auch Sorgen um mich. Aber nie lange. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s