Berlin! Berlin! Wir fahren nach … *röchel*

… sorry, die Stimme ist noch irgendwo unter’m Sofa.

*röchelmodus*

BVB – TSG Hoffenheim 3:1.
Perlen Dortmunder Fußballkunst waren das gestern Abend beim Pokalspiel gegen den Zweiligisten TSG Hoffenheim zugegebenermaßen nicht, aber so schlecht, wie es unsere Heimatzeitung heute schreibt, war es nun auch nicht. „Wenig souverän“ und „TSG in zweiten Durchgang die deutlich überlegene Elf“ – das kann ich nicht unterschreiben.

Die gelegentlichen Lücken in der BVB-Abwehr sind ebenso altbekannt wie die viel zu hohe Fehlpassquote. Das muss definitiv besser werden, das wissen wir aber auch. Gerade im zweiten Durchgang kam mir diverse Male der Gedanke, dass es sehr nett von den Hoffenheimern war, uns so viel Platz zum Spielen zu geben und nicht zu stören. Allerdings kam der Gedanke den Gästen wohl auch öfter – was dann meistens in einer ziemlichen Treterei endete. Und oft auch noch ungestraft, weil Schiri Brych seine Lizenz wohl aus der gleichen Frühstücksflocken-Packung wie Herr Gagelmann hatte. Die Krönung war das nicht geschehene Foul von Amedick an Ba (mit Verlaub der ärgste Klopper auf dem Feld und ein Schwalbenkönig sondergleichen) und der geschenkte Elfmeter. Andererseits können wir natürlich auch froh sein, dass wir MARC ZIEGLER, ES GIBT NUR EINEN MARC ZIEGLER! haben, den ohne ihn hätte die Sache schon enger ausgehen können.

Wie ich grad im BVB Club gehört habe, war Federico trotz seines großartigen Tores mit seiner Leistung nicht zufrieden, sondern hätte sich noch ein paar Tore mehr gewünscht. Nun, da hätte sicher niemand was gegen. Tinga war wie schon in den anderen Spielen, die ich von ihm gesehen habe, ständig unterwegs und überall. Die Belohnung war das 2:0. Petric und Frei harmonieren meiner Meinung nach immer besser zusammen – wenn die beiden wieder richtig fit und auf dem Damm sind, werden das goldene Zeiten für uns. Derweil ließ sich ersterer auch von einer Magen-Darm-Grippe nicht davon abhalten, das Tor zum 3:1-Endstand zu machen.

Alles in allem fand ich den Hoffenheimer Auftritt also eher enttäuschend und meine Jungs lange nicht so schlecht wie beim Pokalspiel gegen Bremen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Kulisse die Gäste schon ziemlich umgehauen hat. Da kann man mir erzählen, was man will, auf die gelbe Wand können einen keine Mentalcoachs vorbereiten.

Ach ja – noch ein Hinweis an die Mannschaft: Lasst Euch doch bis zum Humba Tätära das nächste Mal nicht so lange bitten, ja? Wir Fans wollen doch auch rasch wieder ans Biertrinken kommen.

*/röchelmodus*


6 responses to “Berlin! Berlin! Wir fahren nach … *röchel*

  • Nick

    Hey danke, da fühle ich mich ja jetzt doch noch bestens informiert, obwohl ich wegen ner Geburtstagsfeier nix vom Spiel sehen konnte :-) .
    Und die von der Zeitung sollen ruhig motzen, immerhin ists uns nicht so gegangen wie dem VFB… Und jetzt bitte noch das richtige Los am Sonntag!!

  • Kirsten

    Aber gerne doch. Ich dachte mir, da Du ja dieses Mal wohl keinen Spielbericht liefern kannst, grätsche ich da mal rasch rein. :-)

    Und mir ist es fast egal, gegen wen wir spielen – Hauptsache ein Heimspiel. Ich hab nämlich Urlaub, wenn die nächste Runde gespielt wird!

  • Nick

    „Hauptsache ein Heimspiel“ – sehe ich genauso (auch wenns nicht unbedingt die Bayern sein müssen). Ich werde mir wohl erst das Finale leisten. Muss ja nicht mehr nach Berlin fahren ;-) . Also Jungs, machts noch einmal!!!

  • Jekylla

    So wie ich das sehe, muss ich mir Ihre Schwatzgelben doch irgendwann mal vor Ort ansehen. Kulisse und so. :-)

  • Kirsten

    @Jekylla: Sagen Sie nur Bescheid! Wenn mich der Ticketshop lässt, ordere ich gern ein Ticket oder zwei für uns. Wenn Sie mich mitnehmen wollen. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: