Hilfe vom Promi nebenan

Wenn ich mich an meine eigene eiserne Regel gehalten hätte, NIEMALS nach dem Weg zu fragen, wäre mir heute morgen eine sehr nette Begegnung entgangen. Der beste Vater der Welt und ich wollten nämlich heute einen Kühlschrank und eine Waschmaschine für meine neue Wohnung kaufen und das unbedingt in Winterhude (der Tipp war gut, liebe Fußballperle, aber leider das Lager etwas geplündert. Ich bestell jetzt bei Quelle. ;-) ). Wir stiefelten etwas orientierungslos aus der U-Bahn, und da mein Vater, was „Nach-dem-Weg-fragen“ angeht, weniger Kerl ist als ich, wandte er sich an den nächstbesten Passanten, einen Herrn mit Wollmütze, um sich nach der Richtung zu erkundigen. Der Herr gab freundlich Auskunft, und als er zu sprechen begann, dachte ich „Mensch, der hat eine Stimme wie Volker Lechtenbrink.“ Was vor allem daran lag, dass es Volker Lechtenbrink war. Und Herr Lechtenbrink ließ es nicht dabei bewenden, uns nur einfach den Weg zu erklären, sondern fragte auch noch, wohin wir denn genau wollten, weil es ja vielleicht noch einen einfacheren Weg gebe. Hätte mich jetzt beim „normalen“ Hamburger nicht gewundert, bei einem Promi, der wahrscheinlich jeden Tag von 1000 blöden Leuten oder Autogrammjägern angequatscht wird, irgendwie schon.


12 responses to “Hilfe vom Promi nebenan

  • Cecie

    das könnte dir in B garantiert nicht passieren – da trifft man ja öfterm al b-promis, aber nie würde man (nichtmal unabsichtlich) wagen, die in ihrer wichtigkeit zu stören ;o)

  • wortteufel

    Ach, wird der noch erkannt?

  • westernworld

    war der nicht schon im dschungelcamp, ach nein das war gunter gabriel oder … ich bin gemein.

    vielleicht kann er ja mal auf arbeit aufrocken und „he boss ich brauch mehr geld “ trällern … ach nein das war ja auch gunther gabriel, mist aber auch. ;)

  • me.

    woow.
    ich kenn‘ den bloss noch aus der „bruecke“, haette ihn also garantiert nicht wiedererkannt ;)

  • Inge aus HH

    Hallo Kirsten, ein kleiner Nebenbeitipp von mir? In der Ruhrstraße in Hamburg-Stellingen ist 1000 Töpfe, ein riesengroßes Haushaltswarengeschäft auf 2 Straßenseiten. Und dort durchs Tor durch neben 1000 Töpfe gibt es auch „Stilbruch“, das ist ein etwas anderes Kaufhaus… Dort bekommste Sachen, da staunste nur so. Ich hab dort schon oft geschaut und auch gekauft. Was? Dort gibt es sowas ähnliches wie Haushaltsauflösungen, Fahrräder, Schränke, usw. usw. Es lohnt sich da mal vorbeizuschauen! Ich denke, du wirst begeistert sein und es wird auch nicht der letzte Besuch dort werden.. :-)

  • Kirsten

    @Narana: Rüchtüch!

    @Cecie: An sich find ich die Hamburger Promis ganz okay. Mit einigen arbeite ich sogar, aber da lernt man sich ja eh auf einer anderen Ebene kennen.

    @Wortteufel: Zumindest auf den zweiten Blick von mir. ;-)

    @westernworld: Hey, die beiden sind aber schon zwei seeeehr unterschiedliche Charaktere, würd ich sagen. :-)

    @me.: Aber spätestens an der Stimme!

    @Inge: Oh Gott, bloß keine Tipps, wo ich noch mehr Geld ausgeben kann! :-D

  • bosch

    Vermutlich hatte er sich gefreut, dass ihn endlich mal wieder jemand anspricht und um ein Autogramm bittet. Aber nein, schon wieder nur jemand, der nach Uhrzeit oder Weg fragt. Bis zum Dschungel-Camp dürfte es wirklicht mehr weit sein. Und schon klingelt das Telefon. Vielleicht der rettende Anruf von RTL. Aber nein, wieder nur verwählt. Leider.

  • Inge aus HH

    Liebe Kirsten, weniger Geld!!! Weniger!!! ;-)

  • Lonari

    Tut mir leid, dass die nix mehr hatten! Wie plöd.
    Aber hätte ich Dir nicht den tollen Tipp gegeben, hättest Du nicht Volker Lechtenbrink getroffen. So rum muss man das ja auch mal sehen.

  • Kirsten

    @Bosch: Du bist gemein. ;-)

    @Inge: Mh, irgendwas geht an der Rechnung nicht auf … ;-)

    @Lonari: Naja, sie hatten schon eine prima Waschmaschine, aber ich wollte ja nun mal beides auf einmal haben und nicht nochmal losmüssen. Und Kühlschränke gab es nur noch ohne Gefrierfach, was ich aber unbedingt haben will. Aber macht ja nix, der Tipp war trotzdem prima. Auch wegen Volker. :-)

  • bosch

    @Kirsten: Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sich ausspricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: