Entzug!

So schlimm war es echt noch nie. Gerade an Tagen wie heute, an Samstagen, merke ich, dass mir meine Drogen fehlen. Ich bin unruhig, ich brauch meinen Stoff. Gebt mir Bälle, junge Männer in kurzen Hosen, Tore, Siege! Ich will „You never walk alone“, Stadionbier, Stadionwurst! Vergangenes Jahr war wenigstens WM. Wie soll ich das bloß bis zum 12. August aushalten…

7 Gedanken zu “Entzug!

  1. Ich muss es bis April 2008 aushalten, bis die Spiele ins neue Stadion umme Ecke kommen, die ich unbedingt sehen muss. DAS ist richtig bitter!

    OT: Seit es die LFAs gibt, bin ich Freitags logistisch extrem gefordert ;-)

  2. Ich bastle gerade an einer CD für meine Spinninggruppe, die dann zum Saisonstart durchgenudelt wird. Die werden darunter leiden, dass ich so lange leiden musste …. ;-)

  3. SuperAndros

    Fussballmanager spielen? :-)
    Lübeck ist bei mir deutscher Meister geworden und hat 3 Fussballgötter im Team. ;-)

  4. @Jekylla: LFAs? Sie sprechen in Rätseln. :-)

    @Daniela: Recht so. ;-)

    @SuperAndros: Oh ja, das ist schon eine gute Vorbereitung, aber natürlich kein Ersatz. Und der Sonderkicker ist ja auch noch nicht da…

    @Narana: Doch, aber ich bin zu weit weg… Und ein Testspiel ist auch nur eine gestreckte Ersatzdroge. *seufz*

  5. Pingback: Eine Zugfahrt von Hamburg nach Sachsen « Andros Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s