Postale Grüße

Wir Konradi-Frauen haben’s einfach drauf. Zumindest, was die Jungs von der Post angeht. Jetzt kriegt meine Mutter da nämlich auch schon Schnuckerzeug geschenkt. Hübsch verpackt in kleinen Tütchen, versehen mit der Aufschrift „Danke für Ihre Geduld“. Und das nur, weil sie den Schnauzbartträger hinter dem Schalter darauf aufmerksam gemacht hat, dass, wenn man neun Euro zahlen muss und einen Zehner hinlegt, keine neun Euro Wechselgeld herausbekommt.

Ich werde für diese Geschichten doch noch eine eigene Kategorie anlegen müssen.


One response to “Postale Grüße

  • Rollinho

    Ihr Konradi-Frauen seid scheinbar zu gut für diese Welt… ich hätt die 9 Euro eingesteckt und mich den ganzen Tag über wie Bolle gefreut… Asche über mein Haupt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: