Freie Tage …

… sind vor allem dazu da, sie auf Ämtern, bei Behörden und sonstigen Institutionen zu verbringen. Heute war’s die KFZ-Meldestelle. Mein Auto segelt jetzt auch endlich unter hansesatischer Flagge. Die Ummeldung hat nicht so lange gedauert, wie alle gesagt haben. Dafür war sie aber viel teurer, als ich gedacht hätte. Aber schwarze Zahlen auf dem Konto werden ja auch überschätzt.

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber auf den hiesigen Ämtern hab ich immer viel mehr Spaß als zu Hause. (Liegt wahrscheinlich daran, dass ich hier in Hamburg noch nie zum Arbeitsamt musste.) Am Info-Schalter konnte ich meinen mit „Ich bin gerade hierher gezogen und möchte …“ begonnenen Satz erst gar nicht beenden, weil mir der freundliche Herr hinterm Schalter gleich ein fröhliches „Na, da sag ich aber erstmal herzlich willkommen in Hamburg!“ entgegenschmetterte. Auf dem Parkplatz gleich einen freundlichen und hilfsbereiten Menschen gefunden, der mir nicht nur mit einem Schraubenzieher aushelfen konnte (ich war schon froh, dass ich sämtliche Dokumente dabei hatte, da kann ich nicht auch noch an Werkzeug denken), sondern mir auch gleich noch die Kennzeichen abgefrickelt hat. Mit der Sachbearbeiterin in der Meldestelle bin ich so ins Plaudern geraten, dass wir fast beide vergessen hätten, warum ich eigentlich da war. Beim Kennzeichenmaler dann nett mit einer anderen Kundin über erste Autos unterhalten und dass niemals ein anderer Wagen sooo toll sein wird. Die ollen SO-Kennzeichen mit Freude entwertet und ohne Bedauern weggeschmissen. Stattdessen im strömenden Regen die neuen coolen Wunschkennzeichen angebracht und nach weniger als einer Stunde vom Hof gefahren.

Allerdings bin ich auch schon vor sechs Uhr aufgestanden, und das wie gesagt an meinem freien Tag. Ich glaub, ich muss erstmal schlaffffffffffffffffffffffffffffff


5 responses to “Freie Tage …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: