Stimmen im Kopf

Note to myself: Andere Leute können die Musik auf meinem MP3-Player nicht hören. Wegen der Ohrstöpsel nämlich. Die Musik ist also quasi nur in meinem Kopf. Es ist also ziemlich peinlich und klingt wahrscheinlich auch scheiße, wenn ich mitsinge. Naja. Wenigstens war es Green Day und nicht Abba. Und zum Glück hab ich nur ganz leise mitgesungen.


13 responses to “Stimmen im Kopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: