Halbes Stöckchen

Alke hat mir ein halbes Stöckchen hingelegt, bei dem es darum geht, die Sätze möglichst spontan zu vervollständigen. Und so wie Alke auch fand ich das gar nicht mal sooo einfach. So wirklich spontan hab ich es deswegen nicht wirklich geschafft.

Das Leben ist … eigenartig.

Sterben müssen heißt, … dass man nachher tot ist.

Menschen können … als einzige Lebewesen im Flug warmes Essen zu sich nehmen. (Danke, Christian. ;-) )

Menschen sollten … öfter mal nachdenken.

Die Welt braucht … mehr Intelligenz.

Das Wichtigste im Leben ist, … dass man nicht allein sein muss, wenn man nicht allein sein will.

Unwichtig ist … eigentlich nichts. Denn für jeden ist irgendwas wichtig.

Vergangenheit ist … vorbei. Nur in den Gedanken oftmals noch viel zu lebendig.

Zukunft bedeutet, … Chancen zu haben.

Zeit ist … ein guter Wundenheiler.

Liebe ist … och jo.

Freunde zu haben ist … großartig.

Glück ist … ständig auf der Flucht.

Gefühle sind … pfffffffft.

Konflikte bedeuten … kaputte Nerven und Magenschmerzen.

Hoffnung ist … grün.

Glauben zu können ist … selten.

Träume sind … nachts wirr und tagsüber nicht weniger. Meine zumindest.

Visionen sind … nötig.

Veränderung bedeutet … Kisten schleppen.

Stagnation bedeutet … Stillstand. Nicht sehr originell, ich weiß.

Ich brauche … Luft, Essen und den BVB.

Angst habe ich vor … Spinnen, großen Höhen und Florian Silbereisen.

Mut bedeutet … Keine Ahnung. Ich bin nicht besonders mutig.

Das Allerschwerste ist, … Tatsachen zu akzeptieren.

Es ist so leicht, … sich panne zu benehmen.

Verlieren bedeutet, … dass der andere drei Punkte geholt hat.

Gewinnen heißt, … dass man selber drei Punkte geholt hat.

Perfekt zu sein bedeutet, … dass man vermutlich seine Seele verkauft hat.

Versagen bedeutet, … dass man viel Schokolade essen muss.

Verlust ist … schmerzlich. Meistens jedenfalls. Den Verlust von zwei oder drei Kilos könnte ich aber gut verkraften.

Schmerz ist, … was meine Achillessehnen mir jeden Morgen nach dem Aufstehen melden.

Arbeiten bedeutet … mir inzwischen mehr, als ich je gedacht hätte.

Geld bedeutet … große Beruhigung.

Leistung ist … etwas, worauf man stolz sein kann.

Stärke ist … einzusehen, dass man ein totes Pferde reitet und endlich absteigt. Eine Kunst, die nicht viele beherrschen.

Phantasie kann … so ziemlich alles.

Kreativität ist, … aus Scheiße Geld zu machen.

Menschen, die andere nach ihrem Bild formen wollen, … sollen das lassen. Wir sind nicht hier, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.

Gesundheit für meine Lieben … darf ein bisschen mehr sein.

Gerechtigkeit … weiß nicht. Gibt’s die?

Das Leben … muss ja. Und selbst?

Ausdrucksstärke … ?

Lustige Gedanken … ??

Uff, fertig. Ich hab mich so gequält hierbei, dass ich sonst keinem zumuten will, das hier auch zu beantworten. ;-)


4 responses to “Halbes Stöckchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: