Ist der Ruf erst ruiniert …

Im Supermarkt unseres Vertrauens gab es heute auch noch einen Jägermeister-Stand, bestückt mit Hochprozentigem und hübschen jungen Mädels, die selbiges an die Kunden zu bringen versuchten. Dass es dort zu saufen gab, hab ich aber nicht gleich gesehen, sondern das nur für einen Marketing-Stand gehalten, an dem Gedöns wie Jägermeister-Lichterketten und T-Shirt verbimmelt wird. Also hab ich dem netten jungen Mädel, das sich mir mit den Worten „Darf ich Ihnen auch einen Gutschein schenken?“ näherte, auch gleich ein fröhliches „Nö, aber was zu saufen würd ich nehmen!“ entgegengeschmettert. Ich muss sagen, das Mädel hat wirklich sehr souverän reagiert.

3 Gedanken zu “Ist der Ruf erst ruiniert …

  1. Ich hab diese Truppe auch mal bei mir angetroffen.

    Promoter 1 (w) stand am Eingang und flirtete mit irgendwelchen Typen, Promoter 2 (ebenfalls w) und Promoter 3 (m!) standen am Jägermeisterstand und beschäftigten sich in erster Linie mit sich selbst. Es gab mehrere Chancen, mich anzusprechen, weil ich meinen Einkaufswagen sehr dicht bei ihnen geparkt hatte.
    Witzigerweise war ihr Mysteychecker ein Freund von mir, und der hat sehr interessiert vermerkt, dass nicht nur ich, sondern auch er selbst von keinem dieser Promoter beachtet wurde.
    Also können die es ja bei dir nicht mehr gewesen sein ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s