The eagle has landed

Scheine doch wieder in meiner Welt angekommen zu sein, was mich gleichermaßen beunruhigt wie beruhigt.

Hab mir gestern Bier über die Tastatur gekippt (ist aber noch mal glimpflich abgegangen, und die Steuerungstaste braucht man ja eh so gut wie nie), was vor allem schade ums Bier ist, Luke Filewalker singt mir beim Durchlauf ununterbrochen sein piepsiges Lied und ich hatte Maden im Obst. Der Laptop spinnt auch schon wieder. Seit ich versucht habe, mit dem Realplayer eine Maxi-CD anzuhören, macht er gar nichts mehr, sprich ich kann meine Bibliothe nicht vervollständigen. Neu runterladen geht nicht, weil sofort der Bildschirm schwarz wird, wenn eine Online-Verbindung hergestellt ist. Bis das repariert ist, werde ich sehr schlechte Laune haben, denn ich war mit dem Archivieren noch nicht bis D gekommen, und meine Lieblingsband sind bekanntlich die Dire Straits.

Sämtliche Ärzte meines Vertrauens weilen im Urlaub und können mir somit keine Rezepte ausstellen. Und mein Handgelenk macht Mucken, was vor Antritt eines neuen Jobs, bei dem man nur tippen muss, ein Timing ist, vor dem man nur den Hut ziehen kann. Ich hab zwar noch irgendwo eine Manschette, aber die passt farblich zu so ziemlich nichts in meinem Kleiderschrank. Und Bernd das Brot hat Sommerpause. Mist.

Ich fahr dann mal einkaufen. Mal sehen, was da noch so passiert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: